Cavalier-Kìng-Charles-Spaniel "Mein Augenschmaus" Hobbyzucht


 
   

So viel Neues!

   
 


 

 

*Mein Augenschmaus*

*Traumerfüllung*

*Unsere Cavaliere*

*Clara's erstes Jahr*

*Kessie: Feenstaub hat uns berührt*

*Neulich im Wald - eine Bildergeschichte*

*Gästebuch*

Info der Cavalier - Notvermittlung

Impressum

*ARCHIV*

*Clara's Welpen: Kleine Maikäferchen 2017*

*Abschied* von Dusty

So viel Neues!

 


     
 

25.04.2018

Nun ist Felix 3,5 Wochen alt und es hat sich sehr viel getan.
War der Kleine in der ersten Zeit damit beschäftigt, zu schlafen und zu futtern, beginnt er nun die Welt zu erobern. Auch außerhalb der Wurfkiste nimmt er mal ein Schlückchen zu sich, wobei er sich in keinster Weise stören läßt.



Anschließend wird mit Mama

oder Tante Clara geschmußt und gespielt.




Auch sein Fröschlein reicht ihm nicht mehr aus und er beschäftigt sich schon mit jeder Menge Spielzeug. Da wird hineingebissen, herumgezerrt und angebrummt.

Wenn er dann wieder müde ist, legt sich öfter mal mein Mann zu ihm, damit er genügend Körperkontakt hat. So versuchen wir, die fehlenden Geschwister zu ersetzen.


Und - tata - der erste Ausflug ins Grüne hat auch schon stattgefunden. Zuerst war Felix nicht so begeister von der "unendlichen Weite". Da sich aber die Mama und die Tanten rührend um ihn gekümmert haben, fand er es dann doch nicht mehr so schrecklich.









Beim Abschlußbild hat der kleine Mann dann schon gepost wie ein Großer.
Nun werden wohl öfter Bilder und Berichte von Ausflügen folgen, denn wir werden mit Felix zusammen die Welt erobern!




 
 

Heute waren schon 5 Besucher (11 Hits) hier!

 

 
Cavalier-Kìng-Charles-Spaniel "Mein Augenschmaus" Hobbyzucht