Cavalier-Kìng-Charles-Spaniel "Mein Augenschmaus" Hobbyzucht


 
   

*Kessie: Feenstaub hat uns berührt*

   
 


 

 

*Clara's Welpen: Kleine Maikäferchen 2017*

*Mein Augenschmaus*

*Traumerfüllung*

*Unsere Cavaliere*

*Clara's erstes Jahr*

*Kessie: Feenstaub hat uns berührt*

*Neulich im Wald - eine Bildergeschichte*

*Gästebuch*

Info der Cavalier - Notvermittlung

Impressum

*ARCHIV*

*Abschied* von Dusty

 


     
 

Kessie, alias My little Joy vom Feenstaub

Schon kurz nach ihrer Geburt am 17. April 2016 durfte ich Kessie und ihre Geschwister kennenlernen. Bereits beim ersten Blick war ich von ihr ganz angetan, dachte aber nicht im Traum daran, daß sie eines Tages bei uns einziehen würde. Allerdings muß ich wohl dauernd meinem Mann mit leuchtenden Augen von der Süßen erzählt haben, bis er sich, nach langen Wochen, dazu bereit erklärte, sie persönlich in "Augenschein" zu nehmen. Mit dem Vorsatz nur zu gucken sind wir dann Mitte Juli nach Ketsch zu den Feenstäubchen gefahren.
Und da ist es passiert: Mein Mann hatte nur noch Augen für die kleine Maus, war kaum ansprechbar und als ich dann sagte: "Die nehmen wir mit!", hatte er keine Einwände.
Sie wurde sofort vom Rest des Rudels akzeptiert und auch unsere Katze Finchen hatte keine Einwände.
Kessie macht ihrem Namen natürlich alle Ehre: Sie ist kess und unerschrocken, neugierig und selbstbewußt, unbeirrbar, wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat und gleichzeitig sanft und verschmußt. Laut meinem Enkel ist sie ein "richtig flotter Feger"!
Ihr erstes Lebensjahr wurde natürlich in unzähligen Bildern festgehalten, wovon ich nun eine kleine Auswahl zeigen möchte!

         
     
                    

                                    
                               

                                 

                     

                           

                         

 
 

Heute waren schon 1 Besucher (26 Hits) hier!

 

 
"
Cavalier-Kìng-Charles-Spaniel "Mein Augenschmaus" Hobbyzucht